Wussten Sie, dass...
die Laboratoriumsmedizin mehr als 6.000 Untersuchungsverfahren durchführen kann?

Labor

GPR

Institut für Laboratoriumsmedizin

Das Institut für Laboratoriumsmedizin versorgt die Kliniken und Ambulanzen des GPR Klinikums, diverse niedergelassene Arztpraxen sowie ein benachbartes Krankenhaus mit einem breiten Spektrum labordiagnostischer Analysen, inklusive mikrobiologischen und transfusionsmedizinischen Untersuchungen. 

Laboranalysen - rund um die Uhr

Das Institut ist ausgerüstet mit High-Tech-Analyseautomaten und führt jährlich über 1.500.000 Laboranalysen durch. Eine hohe Befund- und Ergebnisqualität ist für uns selbstverständlich. Im Mittelpunkt  aller Laborarbeit steht  die bestmögliche Patientenversorgung. Viele Krankheitsdiagnosen stützen sich auf Laborbefunden, auch die Medikamenteneinstellung und  der Therapieerfolg werden über Laborwerte kontrolliert. Deshalb ist das Labor rund um die Uhr besetzt und sichert für die Notfalluntersuchungen eine Turn-Around-Time (Zeit vom Probeneingang bis zum Befundausgang) von 30 Minuten.

Akkreditierungen

Im Institut ist seit 1998 ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem aufgebaut und es wurde als erstes Krankenhauslabor in Deutschland nach DIN EN 45001 akkreditiert. Später folgten Reakkreditierungen nach DIN EN 17025 und 2007 nach DIN EN ISO 15189. Die fachliche und analytische Kompetenz des Labors wird durch externe Gutachter regelmäßig neu bestätigt.

Medizinische Laboratoriumsdiagnostik
Akkreditierungsurkunde

Trinkwasser

Akkreditierungsurkunde

Weiterbildung

Die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach "Laboratoriumsmedizin" (48 Monate) liegt ebenfalls vor.


© 2010 GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim gemeinnützige GmbH
Kontakt

 
CA_Dr_Yolanta_Dragneva_104x136_druck

Chefärztin des Instituts für Laboratoriumsmedizin

Dr. Yolanta Dragneva

 

Telefon:  06142 88-1443
Telefax:  06142 88-1592

E-Mail: Dragneva@GP-Ruesselsheim.de

 

Quicklinks
Film (Fachbereich)