Das GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim besteht aus den Teilbereichen GPR Klinikum (577 Betten), der GPR Seniorenresidenz „Haus am Ostpark“ (185 Plätze) sowie dem GPR Ambulanten Pflegeteam. Das GPR Klinikum versorgt jährlich rund 27.000 stationäre und 81.000 ambulante Patienten. Wir gelten als besonders frauen- und familienfreundlicher Betrieb und nehmen als Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz an der praktischen Ausbildung von Ärzten teil. Mit unseren Tochterunternehmen bieten wir für nahezu 1.700 Beschäftigte einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz.

Außerdem gehört zu unserem Konzern die GPR Service GmbH. Sie ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der GPR Gesundheits-und Pflegezentrums Rüsselsheim gemeinnützige GmbH und übernimmt für diese die klassischen Hotelleistungen wie zum Beispiel Gebäudedienstleistungen, Unterhaltsreinigung, Verpflegung sowie sonstige logistische Dienstleistungen.

Wir suchen mehrere Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den/das

Bundesfreiwilligendienst/Freiwilliges Soziales Jahr

Der Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr sind 12-monatige freiwillige Dienste, den junge Frauen und Männer zwischen 16 und 27 Jahren in gemeinwohlorientierten Einrichtungen leisten können.

 

Mehrwert im BFD/FSJ:

  • ein Jahr lang in einer sozialen Einrichtung mitarbeiten
  • einen sozialen Beruf in der Praxis erleben und berufliche Orientierung gewinnen
  • sich selbst mit den eigenen Fähigkeiten und Grenzen kennenlernen
  • Austausch mit anderen Bundesfreiwilligen/FSJ-Teilnehmenden
  • Unterstützung durch die begleitenden Seminare und Bildungstage
  • anderen Menschen helfen und dabei selbstständiger werden sowie für das eigene Leben wichtige Erfahrungen sammeln
  • die Wartezeit auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz überbrücken
  • für viele Ausbildungsberufe wird der Freiwilligendienst als Praktikumszeit anerkannt und erhöht damit die Chancen auf einen Ausbildungs- bzw. Studienplatz
     

Einsatzmöglichkeiten in folgenden Fachbereichen:

  • OP-Bereich
  • Notaufnahme
  • Radiologie
  • Apotheke
  • GPR Therapiezentrum PhysioFit/Physiotherapie
  • GPR Seniorenresidenz "Haus am Ostpark"

 

BFD/FSJ-Teilnehmende erhalten:

  • ein monatliches Taschengeld in Höhe von 180 €
  • freie Verpflegung ggf. auch freie Unterkunft
  • Übernahme von Sozialversicherungsbeiträgen
  • Jahresurlaub nach den gesetzlichen Bestimmungen
  • Pädagogische Betreuung durch den Träger sowie 25 Bildungstage
  • FSJ-Ausweis (vergünstigter Eintritt in vielen Schwimmbädern, Kinos etc. und günstigere Fahrpreise im Nahverkehr)
     
     

Voraussetzungen:

  • einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • gesundheitliche Eignung (ansteckende Krankheiten liegen nicht vor)
     

Das Freiwillige Soziale Jahr wird in unserem Hause in Kooperation mit dem anerkannten Träger „Der Paritätische Hessen“ durchgeführt. www.paritaet.org/hessen/fsj
 
 

Bewerbungsunterlagen

jetzt bewerben

 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Nutzen Sie hierzu gern die oben genannten Kontaktmöglichkeiten oder direkt unser Bewerberformular. Bitte fügen Sie Anhänge ausschließlich im PDF-Format bei.


Haben Sie Fragen? Dann können Sie sich gerne an unsere(n) genannte(n) Ansprechpartner wenden.

Kontakt

Bewerbermanagement

Telefon: 06142 88-1454
Telefax: 06142 88-1254
E-Mail: bewerbung@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8gp-ruesselsheim.de

Ansprechpartner
Bewerbermanagement, Familienscout

Andrea Lutz

Tel. 06142 88-1354
Fax 06142 88-1254
lutz@gp-ruesselsheim.de

Datenschutzhinweis

Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Artikel 12 ff. der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). 

Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung (per E-Mail) bestätigen Sie, die Informationen zur Kenntnis genommen zu haben. Vielen Dank!