Unser GPR Klinikum (577 Betten) versorgt jährlich rund 27.000 stationäre und 81.000 ambulante Patienten. Unser Arbeitgeber gilt als besonders frauen- und familienfreundlicher Betrieb und nimmt als Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz an der praktischen Ausbildung von Ärzten teil. Mit unseren Tochterunternehmen bietet das GPR für nahezu 1.700 Beschäftigte einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz.

Wir suchen  zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres MutterKindZentrums eine/n

Auszubildenden zum Anästhesietechnischen Assistenten (w/m/d)

Ihr Aufgabengebiet bei uns:

  • Versorgung von Patienten vor und während kleinen und großen Eingriffen, sowie im Aufwachraum
  • Vorbereitung, Überwachung und Nachsorge von Narkosemitteln und Medikamenten (ausreichend und griffbereit)
  • psychische Vorbereitung des Patienten auf eine Operation
  • Unterstützung des Anästhesisten
  • Dokumentation des Narkoseverlaufs
  • Grundlagen der Schmerztherapie und der Umgang mit unterschiedlichen medizinisch-technischen Geräten
  • Überwachung von lebenswichtigen Funktionen wie Atmung, Blutdruck und Puls
  • Einhaltung von Hygienerichtlinien und Kleidungsvorschriften, da im OP Sterilität oberstes Gebot ist


Unsere Voraussetzungen sind:

  • dass Sie einen guten Realschulabschluss oder ein gutes Abitur haben und interessiert sind, an einer abwechslungsreichen und zukunftsorientierten Ausbildung
  • großer Hang zu pflegerisch-medizinisch-technischen Themengebieten
  • Engagement, Interesse und Verantwortungsbewusstsein sowie Freude am Umgang mit Menschen


Wir als Ausbildungsbetrieb bieten Ihnen:

  • eine fachlich fundierte Ausbildung an verschiedenen interessanten Arbeitsplätzen
  • ein sehr gutes und kollegiales Arbeitsklima
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem gemeinnützigen und nicht gewinnorientierten Gesundheits-unternehmen sowie einen fachlich anspruchsvollen und interessanten Arbeitsbereich in einem modernen Haus
  • eine Wohnmöglichkeit in einem unserer Personalwohnhäuser
  • kostenlose Benutzung unseres Parkdecks
  • ein kostengünstiges JobTicket einschließlich Mitnahmeregelung im gesamten RMV-Gebiet
  • betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Bewerbungsunterlagen

jetzt bewerben

 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Nutzen Sie hierzu gern die oben genannten Kontaktmöglichkeiten oder direkt unser Bewerberformular. Bitte fügen Sie Anhänge ausschließlich im PDF-Format bei.

Haben Sie fachliche Fragen? Dann können Sie sich gerne an unsere(n) genannte(n) Ansprechpartner wenden.
Haben Sie Fragen zu unserem Bewerbungsverfahren? -> Hier finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

Kontakt

Bewerbermanagement

Telefon: 06142 88-1454
Telefax: 06142 88-1254
E-Mail: bewerbung@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8gp-ruesselsheim.de

Ansprechpartner
Pflegedirektor

Benno Schanz

Tel. 06142 88-1445
Fax 06142 88-1631
schanz@gp-ruesselsheim.de

Datenschutzhinweis

Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Artikel 12 ff. der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). 

Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung (per E-Mail) bestätigen Sie, die Informationen zur Kenntnis genommen zu haben. Vielen Dank!