Bewerbermanagement


Bewerben Sie sich im GPR

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie gerne per E-Mail (als Datenformat akzeptieren wir ausschließlich PDF-Dateien) an uns richten können: bewerbung@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8GP-Ruesselsheim.de

Datenschutzhinweise
Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Artikel 12 ff. der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, die Informationen zur Kenntnis genommen zu haben. Vielen Dank!

 

Fragen zur Bewerbung

Haben Sie Fragen zu unserem Bewerbungsverfahren oder Ihren Bewerbungsunterlagen?
Schauen Sie hierzu bei unseren "häufig gestellten Fragen" nach einer Antwort.

Sie wollen darüber hinaus etwas in Erfahrung bringen?
Kontaktieren Sie bzgl. Ihres Anliegens gerne unsere Mitarbeiterin der Personalabteilung:
Laura Csech
Bewerbermanagment
Telefon: 06142 88-1454
E-Mail: csech@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8gp-ruesselsheim.de
 

FAQs - Häufig gestellte Fragen

Unsere Stellenanzeigen werden wöchentlich überarbeitet und sind daher immer auf dem neuesten Stand und tatsächlich vakant.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie per E-Mail an bewerbung@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8gp-ruesselsheim.de.

Ja. Um den Schutz vor eingehender Schadsoftware zu gewährleisten, akzeptieren wir E-Mailanhänge ausschließlich im PDF-Format. Anhänge in anderen Formaten, können wir leider nicht berücksichtigen.

Bewerbungen in Papierform können wir nur in Ausnahmefällen berücksichtigen und bearbeiten diese daher nur bedingt.

Wir bevorzugen Bewerbungen digital. Bitte lassen Sie uns eine PDF-Datei unter der E-Mail-Adresse bewerbung@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8gp-ruesselsheim.de zukommen.

Wir geben der papierfreien Bearbeitung Ihrer Bewerbungsanfrage grundsätzlich aus Gründen des Umweltschutzes den Vorzug. Des Weiteren ist der Bearbeitungsaufwand bei E-Mailbewerbungen deutlich geringer, da sie schneller an die bearbeitende Stelle weitergeleitet werden können.

Dies bedeutet auch, dass Ihre Anfrage schneller bearbeitet werden kann und Sie möglichst zeitnah eine Antwort von uns erhalten.

Zu einer vollständigen Bewerbung gehören:

  • Anschreiben
  • aktueller, tabellarischer Lebenslauf
  • Ihre Kontaktdaten mit Telefonnummer und E-Mailadresse
  • Ausbildungs-, Hochschul- und/oder Arbeitszeugnisse
  • Zertifikate über Fortbildungen und Praktika (falls vorhanden)
     

 

Unmittelbar nachdem Ihre Bewerbung in unserem E-Mailpostfach eingegangen ist, erhalten Sie von uns eine automatisierte Eingangsbestätigung.

Nicht immer. Ist dies allerdings der Fall, so wird in der Stellenausschreibung darauf hingewiesen.

Sehr gerne. Auch in diesem Fall wird Ihre E-Mailbewerbung von der Personalabteilung an den entsprechenden Fachbereich weitergeleitet und in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung weiter bearbeitet.

Die Mitarbeiter unserer Personalabteilung sichten Ihre Bewerbungsunterlagen zeitnah und leiten diese an die entsprechende Abteilung weiter. Nach Rücksprache mit dem Fachbereich, informiert Sie ein Mitarbeiter unserer Personalabteilung per E-Mail darüber, wie es für Sie weitergeht.

Da oftmals mehrere Bereiche und Personen an der Entscheidungsfindung bezüglich eingegangener Bewerbungen beteiligt sind, kann es eine Weile dauern, bis Sie von uns über den Stand Ihrer Bewerbung informiert werden. Daher erbitten wir uns immer etwas Geduld.

Sehr gerne. Sollte, nachdem Sie sich bereits bei uns beworben haben, eine weitere Stellenausschreibung Ihr Interesse wecken, können Sie sich gerne auch auf diese bewerben. Auch mehrfache Bewerbungen auf Stellen in unserem Unternehmen sind natürlich möglich.

Das Thema Datenschutz wird im GPR groß geschrieben. Im Anhang Ihrer Eingangsbestätigungs-E-Mail erhalten Sie eine PDF-Datei mit allen wichtigen Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten.

Grundsätzlich sei erwähnt, dass wir auf Ihre Daten ausschließlich während der Bearbeitung Ihrer Bewerbungsanfrage zugreifen. All Ihre personenbezogenen Daten sowie Ihre Bewerbungsunterlagen werden spätestens nach Ablauf der gesetzlichen Frist von sechs Monaten vollständig gelöscht. Auf Wunsch auch gerne schon vor Ablauf dieser Frist.

Wir bieten unseren Mitarbeitern eine große Auswahl an Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Kontakt
Berwerbermanagement

Laura Csech