Allgemeine Geschäftsbedingungen

ANMELDUNG, ANMELDESCHLUSS

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung für Veranstaltungen aus der GPR Akademie-Broschüre das allgemeine Anmeldeformular der Akademie. Die Anmeldung muss vollständig und in Blockschrift ausgefüllt und handschriftlich unterschrieben per Post (GPR Akademie, August-Bebel-Straße 59, 65428 Rüsselsheim) oder per Fax (unter 06142 88-4135) an die GPR Akademie übermittelt werden.

Ihre Anmeldung wird von der GPR Akademie nach der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt. Wir senden Ihnen zeitnah eine Anmeldebestätigung nebst Rechnung. Anmeldeschluss für Standardveranstaltungen ist zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin. Ausgenommen sind Fortbildungen wie ACLS-Provider- und Refresher-Ausbildung der American Heart Association®. Bei diesen Veranstaltungen weisen wir jeweils auf einen konkreten Anmeldetermin sowie ein gesondertes Anmeldeformular hin.

 

KOSTEN, CATERING, MWST., AKKREDITIERUNG FÜR CME-PUNKTE

Die Teilnahmegebühren, die Ausweisung der Mehrwertsteuer sowie ggf. das Cateringangebot entnehmen Sie bitte unserer Broschüre bzw. den Werbematerialien der Weiterbildungsmaßnahmen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Team der GPR Akademie unter der Telefonnummer 06142 88-1001.

 

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN, ÜBERWEISUNG, BARZAHLUNG, FINANZIERUNGSMÖGLICHKEITEN

Die Veranstaltungsgebühren werden spätestens 14 Tage vor Beginn der Maßnahme fällig. Bitte überweisen Sie den Betrag unter Angabe der Rechnungsnummer bzw. des Veranstaltungsnamens und Veranstaltungsdatums auf unser Konto:

Kreissparkasse Groß-Gerau,
IBAN DE14 5085 2553 0001 0007 51,
SWIFT-BIC HELADEF1GPG.

Wir weisen darauf hin, dass Schulungsmaterialien erst ausgegeben werden, wenn Ihre Veranstaltungsgebühren eingegangen sind.

AHA Schulungsteilnehmer: Unter der Vorlage eines Zahlungsbeleges können Sie direkt im Büro der Akademie, Fahrstuhlbereich A auf der Ebene 7, ihr Schulungsmaterial entgegennehmen. Überweisern werden die Schulungsmaterialien postalisch zugesendet. Bei Fragen, z. B. zu Finanzierungsmöglichkeiten, wenden Sie sich bitte an das Team der GPR Akademie unter Telefon 06142 88-1001.

Teilnehmer der Veranstaltungsreihe Praxisanleiter gemäß §4 Abs. 3 PflAPrV erhalten am Veranstaltungstag eine Rechung mit einer Zahlungsaufforderung innerhalb von 14 Werktagen.

 

RÜCKTRITT UND STORNIERUNG, DIFFERENZIERUNG STANDARD- UND WEITERBILDUNGSVERANSTALTUNGEN

Bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn können Sie kostenfrei von der Teilnahme an Veranstaltungen zurücktreten, ausgenommen hiervon sind AHA Veranstaltungen und die Veranstaltungsreihe Praxisanleiter gemäß §4 Abs. 3 PflAPrV. Ab vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn fallen 30 % der Veranstaltungsgebühr an. Ab dem 14. Tag vor Veranstaltungsbeginn ist die Gebühr in voller Höhe fällig. Für jeden Bemessungsfall werden die Wochenarbeitstage berechnet. Maßgeblich für eine kostenfreie oder gebührenpflichtige Stornierung ist das Eingangsdatum der schriftlichen Abmeldung von der Veranstaltung. Bereits gezahlte Gebühren werden erstattet. Es kann jedoch jederzeit eine Ersatzperson angemeldet werden.

Bei Weiterbildungsveranstaltungen wie z. B. bei der Provider- Ausbildung der American Heart Association® und der Veranstaltungsreihe Praxisanleiter gemäß §4 Abs. 3 PflAPrV können Sie bis fünf Wochen vor Beginn kostenfrei zurücktreten. Nach fünf Wochen vor Veranstaltungsbeginn fallen 30 % der Veranstaltungsgebühr und ggf. die Kosten für Schulungsmaterial zzgl. Portokosten an. Ab dem 21. Tag vor Veranstaltungsbeginn ist die Gebühr in voller Höhe fällig. Für den Bemessungsfall werden die Wochenarbeitstage berechnet. Maßgeblich für eine kostenfreie oder gebührenpflichtige Stornierung ist das Eingangsdatum der schriftlichen Abmeldung der Veranstaltung. Bereits gezahlte Gebühren werden erstattet. Sie können jedoch bis 14 Werktage vor Veranstaltungsbeginn eine Ersatzperson anmelden.

Eine Rückzahlung von Teilnehmergebühren, auch einer rabattierten Veranstaltungsreihe Praxisanleiter gemäß §4 Abs. 3 PflAPrV wird bei nicht wahrgenommenen Veranstaltungsteilen im Kalenderjahr nicht erstattet.

 

VERLEGUNG DES VERANSTALTUNGSORTES UND MINDESTTEILNEHMERZAHL

Wir behalten uns vor, Veranstaltungsorte zu verlegen oder bei Unterschreitung einer Mindestteilnehmerzahl die Veranstaltung abzusagen. Falls eine Veranstaltung nicht zustande kommt, werden bereits gezahlte Gebühren umgehend erstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche des Teilnehmers bestehen nicht.

 

DATENSCHUTZ, REGISTRIERUNGSZWECKE

Wir weisen darauf hin, dass die Daten unserer Teilnehmer gespeichert werden, um eine qualitative Auslastung der GPR Akademie einschätzen zu können und um weitere Veranstaltungen zu bewerben. Mit der Ausnahme von z. B. Datenweitergabe zu Registrierungszwecken bei der American Heart Association® oder LÄKH Hessen werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben. Die Fortbildung ist inhaltlich produkt- und/oder dienstleistungsneutral. Trennungsprinzip: Es bestehen keine Interessenskonflikte seitens des Veranstalters, der wissenschaftlichen Leitung und der Referenten, insbesondere erfolgt die Veranstaltung frei von jeglichen etwaigen Umsatzgeschäften.

 

HINWEIS

Wir weisen darauf hin, dass es im Laufe eines Semesters zu Programmänderungen kommen kann. Hierbei reagieren wir kurzfristig und flexibel auf Nachfragen. In unseren Programmen wird bei der Bezeichnung von Personen nur die männliche Form verwendet, um die Texte kürzer zu halten und eine bessere Lesbarkeit zu erzielen. Alle Informationen richten sich in gleicher Weise an Frauen und Männer.

 

Stand 05.06.2020