Case Management

Das Case Management übernimmt die Abstimmung der medizinischen und pflegerischen Leistungen in enger Zusammenarbeit mit dem Behandlungsteam (Ärzte, Pflegende, Therapeuten, Sozialdienst) unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse des zu Behandelnden. Die Case Managerinnen fungieren somit als Patientenlotse.

Die Mitarbeitereinnen des Case Managements sind Ansprechpartner für

  • Patientinnen und Patienten
  •  Angehörige
  • Pflegedienste
  • Hausärzte und Fachärzte sowie
  • Pflegeeinrichtungen

 

Aufgaben des Case Mangements

Das Case Management koordiniert den Aufnahmetermin und sorgt dafür, dass für den Aufenthalt alles vorbereitet ist. Dabei werden auch Wünsche zur Unterbringung wie  z.B in einem Komfortzimmer berücksichtigt. Es werden alle im Rahmen der Behandlung im Krankenhaus notwendigen Termine aufeinander abgestimmt.

Die Entlassung und der Übergang vom Krankenhaus in die eigenen „vier Wände“ oder in eine weiterbetreuende Einrichtung wird im Rahmen des Entlassmangements (Einwilligung vorausgesetzt) durch unsere Mitarbeiterinnen koordiniert. 

     

    Leitung
    Leitung Patientenmanagement

    Kathleen Eckenhoff

    Tel. 06142 88-4949
    Fax Fax 06142-88-4064
    eckenhoff@gp-ruesselsheim.de

    Stv. Leitung Patientenmanagement

    Gudrun Schilling

    Tel. 06142 88-1476
    Fax Fax 06142-88-3728
    schillingg@gp-ruesselsheim.de