I. Medizinische Klinik

Die I. Medizinische Klinik übernimmt in Rüsselsheim und Umgebung die internistische Allgemeinversorgung, insbesondere akut erkrankter Patienten und verfügt über 84 Betten. Neben der stationären Versorgung der Patienten besteht ein besonderer ambulanter Schwerpunkt am GPR Klinikum.

Die Internistische Notaufnahme, die Funktionseinheit Endoskopie/ Sonographie, der Bereich gastroenterologische/hepatologische Funktionsdiagnostik und die gastroenterologische/hepatologische sowie onkologische und rheumatologische Ambulanz sind in die Klinik integriert.

Behandlungsschwerpunkte

Die I. Medizinische Klinik setzt besondere klinische Schwerpunkte:

  • Gastroenterologie
  • Endoskopische Untersuchungen und Ultraschall
  • Hepatologie
  • Infektiologie
  • Diabetologie
  • Internistische Onkologie
  • Hämatologie und Immunologie
  • Rheumatologie
  • Prävention des Dickdarmkrebses

Gastroenterologie

Im Bereich der Gastroenterologie erfolgt u.a. die Behandlung chronisch entzündlicher Darm- und Infektionserkrankungen unter Einsatz moderner diagnostischer Verfahren zur Funktionsüberprüfung des Gastrointestinaltraktes, z. B. Atemtest-Untersuchungen. Umfassende endoskopische Untersuchungen (u. a. Magen- und Dickdarmspiegelungen) auch mit neuen Methoden (z. B. endoskopische Entfernung von Gallensteinen aus dem Gallengang, Anlage von Spezialröhrchen im Gallengang oder Gastrointestinaltrakt zur Überbrückung von Tumorengstellen) werden durchgeführt. Moderne Ultraschallgeräte sowie der Einsatz der Kontrastmittelsonographie ermöglichen die Aufdeckung auch kleiner krankhafter Veränderungen und machen oft schon während der Untersuchung deutlich, ob es sich um gut- oder bösartige Veränderungen handelt.

Hepatologie

Die Hepatologiebefasst sich mit der Abklärung von akuten und chronischen Lebererkrankungen. Die dafür zum Teil notwendige Leberpunktion kann ggf. ambulant durchgeführt werden. Unter Einsatz des Ultraschalls können auch kleinste Herde in der Leber, aber auch in anderen Organen punktiert werden.

Krebserkrankungen

Ein besonderer Schwerpunkt der I. Medizinischen Klinik ist die Behandlung von Patienten mit Krebserkrankungen mit Chemo-und/oder Immuntherapie (internistische Onkologie). Auch das Erkennen von Bluterkrankungen mittels mikroskopischer Untersuchungen und spezieller Methoden wird angeboten (Hämatologie). Seit einigen Jahren ist auch die lokale Behandlung von Lebertumoren mit Hitze (Radiofrequenzablation) möglich. In Kooperation mit dem Institut für Radiologie und Nuklearmedizin werden lokale Behandlungen mit Einbringen von krebshemmenden Medikamenten in die Leberarterie (Chemoembolisation) angeboten.

Des Weiteren setzt die I. Medizinische Klinik einen besonderen Schwerpunkt mit der Prävention des Dickdarmkrebses, der in den Industrieländern zweithäufigsten Krebsart. Voraussetzung für den mit dieser Maßnahme angestrebten Erfolg ist eine vermehrte Teilnahme der Bevölkerung an den Vorsorgeuntersuchungen.

weitere Schwerpunkte

Für Patienten mit Infektionskrankheiten (z. B. Tuberkulose) stehen spezielle Infektionszimmer bereit.

Um die Diagnostik und Therapie von Patienten mit Zuckerkrankheit (Diabetologie) kümmert sich die Diabetes- und Ernährungsberatung.

Durch die Etablierung der internistischen Rheumatologie werden die Diagnostik und Therapie von entzündlich rheumatischen Erkrankungen (meist sogenannten Autoimmunerkrankungen) ambulant und stationär angeboten.

Chefarzt & Team

Ambulanzen & Termine

Die I. Medizinische Klinik übernimmt in Rüsselsheim und Umgebung die internistische Allgemeinversorgung insbesondere akut erkrankter Patienten. Sie setzt besondere klinische Schwerpunkte:

Bitte beachten Sie: Bei Anmeldungen von Kassenpatienten mit bestimmten Erkrankungen benötigen wir einen Überweisungsschein! Sollten Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern telefonische Rücksprache mit der Ambulanz halten.

Gastroenterologische / Hepatologische Ambulanz

Im Bereich der Gastroenterologie geht es um die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Bauchorgane wie Magen, Darm, Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse.

Erkrankungen der Bauchorgane z. B.:
• Colitis und Crohn (Sprechtstunde mit immunsuppressiver Therapie (Infliximab, Adalimumab, Vedolizumab))
• Hepatitis C (Sprechstunde mit DAA-basierter Therapie, interferonfrei)
• Hepatitis B
• Autoimmunhepatitis
• Stoffwechselerkrankung der Leber

Die Diagnostik erfolgt mit:
• Laboruntersuchungen
• Atemtesten (C13, Laktose, Fruktose, Glukose)
• Sonografie, Farbdopplersonografie
• Kontrastmittelsonografie
• Leberbiopsie und sonografisch gesteuerte Punktionen
• komplexe therapeutische Gastroskopie  mit Dilatation von Stenosen und Varizenligatur, Abtragung von Polypen
• Koloskopie
• Indikationsbesprechung zur Endosonografie und ERCP
• Indikationsbesprechung für therapeutische Maßnahmen (endoskopische Vollwandresektion, Mukosektomie etc.)
• Palliative Aszites-und Pleuraerguss-Drainage mit getunneltem Katheter (Pleurx)

 

Anmeldung zur Terminvereinbarung von Kassenpatienten sowie zur Privatsprechstunde

Montag - Donnerstag   8.00 - 15.00 Uhr

    Telefon: 06142 88-1864  ∙  Telefax: 06142 88-4595

Freitag8.00 - 12.00 Uhr  

 

Onkologische / Hämatologische Ambulanz

Der Schwerpunkt im Bereich der Onkologie liegt in der Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Tumorerkrankungen und Krankheiten des Blut bildenden Systems. Das Behandlungsspektrum umfasst Tumore aller Organsysteme, gut- und bösartige Blut- und Lymphknotenerkrankungen sowie Blutgerinnungsstörungen.

 

Anmeldung zur Terminvereinbarung von Kassenpatienten sowie zur Privatsprechstunde

Montag - Freitag   8.00 - 16.00 Uhr

    Telefon: 06142 88-1024  ∙  Telefax: 06142 88-1067

    

 

Rheumatologische / Immunologische Ambulanz

Dr. Andrea Himsel ist im GPR Klinikum als internistische Rheumatologin für die Versorgung von entzündlich rheumatischen Erkrankungen zuständig.

 

Anmeldung zur Terminvereinbarung von Kassenpatienten sowie zur Privatsprechstunde

Montag - Freitag   08.30 - 11.30 Uhr

    Telefon: 06142 88-1864  ∙  Telefax: 06142 88-4595

Dienstag13.00 - 15.00 Uhr  

 

Ärztliche Leitung
Chefarzt I. Medizinische Klinik

Professor Dr. med. Dimitri Flieger

Tel. 06142 88-1367
Fax 06142 88-1280
flieger@gp-ruesselsheim.de

Ambulanz-Sprechstunde
Kontakt
Chefarztsekretärin

Ellen Rieschel

Tel. 06142 88-1367
Fax 06142 88-1280
rieschel@gp-ruesselsheim.de

Case Managerin

Inita Steiniger

Tel. 06142 88-4586
Fax 06142 88-4641
steiniger@GP-Ruesselsheim.de

Case Managerin

Nadine Zimmermann

Tel. 06142 88-1086
Fax 06142 88-3742
n.zimmermann@gp-ruesselsheim.de

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

 

Medizinische Zentren

 

Downloads zum Thema