Lob, Anregungen und Kritik

Wir nehmen die Meinung der Menschen ernst

Zur kontinuierlichen Verbesserung gehört nicht nur die Selbstreflexion, sondern auch die Fremdreflexion.

Um möglichst umfassende Eindrücke und Bewertungen aus verschiedenen Blickwinkeln zu erhalten, führen wir verschiedene Befragungen durch, über die Sie sich nachfolgend im Detail informieren können. Die Ergebnisse werden kontinuierlich ausgewertet, um die Ansprüche und Wünsche aller Beteiligten zu erfahren und um entsprechende Verbesserungsmaßnahmen ableiten zu können.

Dabei spielt vor allem das Beschwerdemanagement eine wichtige Rolle, welches die Ansprüche, Belange und Erfahrungen unserer Patienten und Bewohner aufnimmt und mit ihnen ins Gespräch geht.

 

Klinikum

Beschwerdemanagement

Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Angehörigen,

da Sie unsere Seite des Beschwerdemanagements aufgesucht haben, hat dies wahrscheinlich einen triftigen Grund:

  • Sie sind nicht zufrieden mit uns
  • Sie haben Anregungen
  • Sie stellen sich Fragen zu Ihrer Therapie oder den Abläufen im GPR Klinikum.

Wir möchten Sie animieren uns möglichst frühzeitig zu kontaktieren, denn wir sind bestrebt, Ihnen bzw. Ihrem Angehörigen den Aufenthalt in unserem Hause so angenehm wie möglich zu gestalten. Aus Fehlern wollen wir lernen und Missstände möglichst umgehend abstellen. Gegebenenfalls nehmen wir Ihre Rückmeldungen auch zum Anlass, die Abläufe im GPR, einem Krankenhaus der Akutversorgung, zu erklären. Erfahrungsgemäß sind diese nicht ohne weiteres verständlich. 

Wenn sich für Sie ein Anlass ergeben hat, den Sie uns vortragen möchten, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns, über ein persönliches Gespräch mit Ihnen -dies ist auch telefonisch möglich- und nehmen Ihre Rückmeldung ernst. Im Klinikbereich stehen Ihnen hierfür folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

Nadine Ringler
Referentin der Geschäftsführung
Telefon: 06142 88-4004
ringler@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8gp-ruesselsheim.de

Carola Krug-Haselbach
Assistentin der Geschäftsführung
Telefon: 06142 88-4002
krug-haselbach@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8gp-ruesselsheim.de

Heilke Zwirn
Unternehmenskommunikation
Telefon: 06142 88-1881
zwirn@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8gp-ruesselsheim.de

Patientenbefragung

Ein weiteres wesentliches Instrument stellt die Patientenbefragung dar. Wir ermitteln, ob die Anforderungen der Patienten und Angehörigen aus ihrer Sicht erfüllt sind. Die stationären Patienten erhalten auf der Station kurz vor Ihrer Entlassung von der Pflegeassistentin einen Patientenfragebogen. Der Rücklauf wird direkt an die Geschäftsführung weitergeleitet. Von hier werden die Fragebögen an die bewertete Klinik sowie bei Anmerkungen auch an weitere Bereiche weitergeleitet, um auf Basis der Hinweise sofort Maßnahmen einleiten zu können.

Ambulante Patienten der Operativen Tagesklinik werden mit Hilfe eigens für diese bereiche entwickelter Fragebögen gebeten, uns ihre Meinung mitzuteilen. Die Daten werden regelmäßig erfasst, ausgewertet und an die Geschäftsführung weitergeleitet.

Einweiserbefragung

Die Befragung der Einweiser gibt uns einen Überblick über die Anforderungen und Wünsche der einweisenden Ärzte. Sie ist  daher von besonderer Bedeutung für das Klinikum in Hinblick auf Quantität und Qualität des Leistungsspektrums. Sie gibt auch Antwort auf die Frage, wie das Unternehmen von außen gesehen wird.

Seniorenresidenz

Beschwerdemanagement

Unser Ziel ist es, dass sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner bei uns zuhause fühlen. Aus diesem Grund sind uns Ihre Eindrücke und Wünsche wichtig, damit wir uns stetig verbessern können.

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen, Verbesserungsvorschläge und Kritikpunkte offen und direkt mit. Sie können sich an folgenden Ansprechpartner wenden:

Leslie Kreß
Qualitätsmanagementbeauftragte
06142-88 1138
kress@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8gp-ruesselsheim.de

Bewohnerbefragung

Um auf die Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner noch besser eingehen und unsere Leistung und den Service weiter verfeinern zu können, finden regelmäßige Bewohnerbefragungen statt. Die Ergebnisse werden dann mit den Leitungskräften der verschiedenen Bereiche besprochen und  entsprechende Maßnahmen sofort abgeleitet.

Zusätzlich werden halbjährlich Treffen mit den Angehörigen durchgeführt, bei denen ein persönlicher Austausch mit den Mitarbeitern des Hauses möglich ist um auch aus Sicht der Angehörigen wichtige Informationen über die Kundenzufriedenheit zu gewinnen.

 

 

Ambulantes Pflegeteam

Beschwerdemanagement

Oberstes Ziel unserer Versorgung der Klienten in der Häuslichkeit ist deren Zufriedenheit mit unseren erbrachten Leistungen. Dazu ist uns die Meinung unserer Klienten sehr wichtig, damit wir uns und unsere Arbeit ständig verbessern können.

Für  Anregungen, Verbesserungsvorschläge und Kritik sind wir immer offen. Bitte wenden sie sich vertrauensvoll an unseren Ansprechpartner:

Gisela Mink
Pflegedienstleitung
06142-881888
mink@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8gp-ruesselsheim.de

Klientenbefragung

Alle zwei Jahre führen wir im Rahmen des Qualitätsmanagements eine Klientenbefragung durch, bei der wir die Meinungen, Kritikpunkte und auch Lob und Anerkennung unserer Klienten anonym erfassen. Die Fragebögen werden durch unser Qualitätsmanagement und die Pflegedienstleitungen ausgewertet und es werden Maßnahmen festgelegt, um unsere weiteren Prozesse kontinuierlich zu verbessern.

Zusätzlich führt unsere Qualitätsbeauftragte regelmäßig Pflegevisiten bei den Klienten zu Hause durch, um die Umsetzung unserer geplanten Maßnahmen zu überprüfen.

Ansprechpartner

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

Unsere zuständigen Mitarbeiter finden Sie unter dem Reiter „Ansprechpartner“.